Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182-61112

Info: In diesem Studium Regionale beleuchten wir bayerische Persönlichkeiten aus dem Oberland wie Ludwig Thoma und die Wittelsbacher. Es wird mit einem Vortrag über Kloster, Königinnen und Künstler im Waitzinger Keller begonnen und die zwei folgenden Termine sind Kulturwanderungen vor Ort in Tegernsee zum Thema Ludwig Thoma und die Wittelsbacher.

Kloster - Könige - Künstler (Vortrag im Waitzinger Keller):
Die ehemalige Benediktiner Abtei, die schon um 746 gegründet wurde, hat eine bewegte und glorreiche Vergangenheit hinter sich. Vom Kloster zum mondänen, königlichen Sommersitz und heutigem Schloss der Wittelsbacher.

Spaziergang und Weißwurstfrühstück mit Ludwig Thoma (Kulturwanderung in Tegernsee)
Bei einem Gang durch das Ludwig Thoma Haus lernen wir den bekannten Heimatdichter und Redakteur des "Simplicissimus" einmal anders kennen. Wir blicken auf ein Leben um die Jahrhundertwende zurück: Auf den jungen Lausbub Ludwig, den feurigen Liebhaber, aber auch auf den patriotischen Krieger, den erfolgreichen Satiriker und Schriftsteller. Bei einem Spaziergang über die Seepromenade in Rottach-Egern genießen wir gemeinsam die Ausblicke auf den Tegernsee und die imposante Bergkulisse. Der Rottacher Friedhof ist die letzte Ruhestätte Thomas und die seiner Künstler Freunde Leo Slezak und Ludwig Ganghofer. Zum gemütlichen Ausklang können wir uns in den Leo Slezak Stuben ein deftiges Weißwurstfrühstück und ein frisches Bier schmecken lassen: Ganz in Thomas Sinn!

Kulturwanderung zum Thema "Die Wittelsbacher" durch Tegernsee
Wir wandern durch den ehemaligen Klosterwald hinauf zum großen Paraplui. Dort versetzen wir uns in die Welt der Wittelsbacher und ihrer illustren Gäste, den Habsburgern, Hohenzollern und Romanoffs, die sich hier zur großen Politik trafen. Wir genießen die schöne Aussicht mit Geschichten und Anekdoten über die königliche Zeit am Tegernsee. Den kleinen Paraplui im Auge wandern wir ins Tal hinab, über das Karl Stieler Denkmal, vorbei am Ludwig Ganghofer und am Josef Stieler Haus. Vom kleinen Paraplui schweift unser Blick zum Egerner Kirchfriedhof, mit den Gräbern vieler bekannter Künstler vom Tegernsee. Sogar das ehemalige Haus von Leo Slezak sehen wir von hier aus. Bei einer Brotzeit in einer Gaststätte hoch über dem See lassen wir die Eindrücke des Vormittags noch einmal an uns vorüberziehen.

Dozentin Gretel Rombach: Landschafts- und Kulturführerin IHK

Kosten: 24,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
14.11.2018 16:30 - 18:00 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost
21.11.2018 16:00 - 18:00 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost
28.11.2018 16:00 - 18:00 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Oktober 2018