Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-61100

Info: Die weiten Steppen- und Wüstenlandschaften Mittelasiens waren mehrfach die Keimzelle bedeutender Kulturen und weitreichender historischer Ereignisse. Man denke nur an die Skythen und ihre mit reichen Grabbeigaben gefüllten Kurgan-Gräber oder an die Mongolen unter Dschingis Khan und Timur Lenk, die auf ihren Eroberungszügen weit nach Westen vorstießen. Gleichzeitig bildete Mittelasien das Bindeglied zwischen Europa und den Kulturen des Fernen Ostens, allen voran China, so dass die Region von vielen Handelsstraßen in Ost-West-Richtung durchzogen wurde, die schon Alexander der Große bei seinem Asienfeldzug nutzte und die heute zumeist unter dem vereinfachenden Begriff "Seidenstraße" zusammengefasst werden. Nicht zuletzt dank moderner Methoden wie der Auswertung von Satellitenbildern sind in den letzten Jahren viele neue Zwischenstationen entdeckt worden, die unser Bild der alten Handelsbeziehungen erheblich modifiziert haben.

Dozent Joachim Willeitner: Archäologe, Sachbuchautor, Reiseleiter

Kosten: 24,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
29.04.2019 09:15 - 10:45 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost
06.05.2019 09:15 - 10:45 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost
13.05.2019 09:15 - 10:45 Uhr Schlierseer Str. 16 Waitzinger Keller, Lounge in der Galerie Ost


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

März 2019